Bewerbungsverfahren für das Schuljahr 2018/19 für das Wirtschaftsgymnasium und das Berufskolleg I und II

Den Flyer für das Bewerbungsverfahren können Sie hier auch als PDF downloaden. Um unsere Schule kennenzulernen, besuchen Sie uns am Informationsnachmittag (06.02.18 14:00 – 16:30 Uhr). Wir helfen Ihnen an diesem Nachmittag auch gern vor Ort bei der Registrierung für das Online-Bewerberverfahren.

Two Years of Adventure

Das Stipendium von acht unserer Schülerinnen und Schüler im Access-Programm, finanziert von der amerikanischen Botschaft und durchgeführt vom D.A.I. Tübingen ging zu Ende. Auch der Förderverein der Wilhelm-Schickard-Schule unterstützte die USA-Reise der Schülerinnen und Schüler. Hier lesen Sie die Dankes- und Abschiedsworte der Sprecherin der Stipendiatengruppe: I remember how I was sitting in front of weiterlesen…

Schule 4.0 – Fachkräftenachwuchs am Puls der Zeit

Wirtschaftsministerin besuchte die Wilhelm-Schickard-Schule Bei ihrem Besuch des Landkreises machte die Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut Halt bei der Kaufmännischen Berufsschule in Tübingen und erlebte eine Unterrichtsstunde bei den IT-Kaufleuten. Mit dabei waren Landrat Joachim Walter und weitere Mitglieder des Kreis- und Landtags sowie die Schulleiter aller vier Beruflichen Schulen des Landkreises. In der Stunde arbeiteten die weiterlesen…

Danke!!

Vielen herzlichen Dank an alle beteiligten Betriebe, Eltern, Alumnis, Freunde und natürlich Schülerinnen und Schüler für die tolle Unterstützung! Ein ganz besonderer Dank geht ebenfalls noch an UnternehmensGrün e.V. und KlimAktiv aus Tübingen, die uns tatkräftig bei der Erstellung der CO2-Bilanz zur Seite standen. Dank Ihnen/euch haben wir, die Juniorenfirma (Jufi), mit unserem Projekt Klimafreundliche weiterlesen…

„Layla M.“ mit Regieassistenz und Festival-Leitung an den Beruflichen Schulen in Tübingen

Beeindruckende Stille herrscht in der Aula der Wilhelm-Schickard-Schule und Mathilde-Weber-Schule, in der über 250 Schülerinnen und Schüler der drei Beruflichen Schulen in Derendingen den Film „Layla M.“ von der niederländischen Regisseurin Mijke de Jong schauen. Im Rahmen des Filmfests FrauenWelten von TERRE DES FEMMES in Tübingen gehen die Veranstalterinnen mit einzelnen Filmen auch direkt an weiterlesen…

Walter Tigers stehen Pate für Schule ohne Rassismus

Mit Brief und Siegel erhielt die Wilhelm-Schickard-Schule in Tübingen den Titel „Schule ohne Rassismus“ und enthüllte mit ihren Paten –  den Walter Tigers –  im Eingang gut sichtbar die Tafel mit dem Logo. Zur feierlichen Übergabe war Stephan Reichstein als Vertreter der Landeskoordination Stuttgart gekommen. Von den Walter Tigers, die sich die Schüler als Paten weiterlesen…

Durchführung des Workshops „Herzklopfen – Beziehungen ohne Gewalt“

Für zwei VABO Klassen konnten unter Mitwirkung der Schulsozialarbeit tima e.V., die Tübinger Initiative für Mädchenarbeit e.V. und PfunzKerle e.V., die Fachstelle Jungen- und Männerarbeit Tübingen, zur Durchführung des Workshops „Herzklopfen – Beziehungen ohne Gewalt“ erstmals für unsere Schule gewonnen werden. Mit den geflüchteten Jugendlichen wurde an zwei Vormittagen das Thema „Respekt in Liebesbeziehungen“ mit weiterlesen…

Marius Mayrhofer ist Deutscher Juniorenmeister im Straßenradsport

und Schüler der Wilhelm-Schickard-Schule (WG 11). Lesen Sie mehr: Artikel des Schwäbischen Tagblatts vom 29.06.2017 Steiler Aufstieg Radsport: Seit 2012 fährt Marius Mayrhofer Straßenrennen, seit Sonntag ist er Deutscher Juniorenmeister. Der 16-jährige Dußlinger hofft auf eine Profi-Karriere.  Von Moritz Hagemann Marius Mayrhofer ist schon weit oben angekommen. Der 16-Jährige wurde am vergangenen Sonntag Deutscher Meister weiterlesen…

Studienfahrt auf dem Jakobsweg

„Wandern? Wir sollen auf unserer Studienfahrt wandern gehen?“ Das war die allgemeine Reaktion der Klasse 12/5, als Herr Dier uns begeistert von seiner Idee, einen Teil des Jakobswegs mit uns zu wandern, erzählte. Nach langen Diskussionen konnte sich ein Großteil der Klasse mit dem Gedanken abfinden, auf den Jakobsweg zu gehen. Von nun an redeten weiterlesen…

Auslandspraktikum von 10 Berufsschülern in England vom 04.-24.06.17

Wir haben uns als Gruppe von 10 Berufsschülern aus verschiedenen Ausbildungsberufen bereits bei unseren Vorbereitungstreffen kennen gelernt. Als Gruppe haben wir in Portsmouth sehr tolle und interessante Wochen in verbracht. In der ersten Woche haben wir während und nach unserem täglichen Sprachkurs Portsmouth erkundet, mit allem was die Stadt zu bieten hat. Ein Highlight war weiterlesen…