Auslandspraktikum von 10 Berufsschülern in England vom 04.-24.06.17

Wir haben uns als Gruppe von 10 Berufsschülern aus verschiedenen Ausbildungsberufen bereits bei unseren Vorbereitungstreffen kennen gelernt. Als Gruppe haben wir in Portsmouth sehr tolle und interessante Wochen in verbracht.

In der ersten Woche haben wir während und nach unserem täglichen Sprachkurs Portsmouth erkundet, mit allem was die Stadt zu bieten hat. Ein Highlight war die Aussicht vom Spinnaker Tower über ganz Portsmouth. An unserem ersten Wochenende haben wir London unsicher gemacht und viel von der Stadt gesehen, es waren super Tage. Besonders gut hat uns der Spaziergang entlang von Southbank gefallen.

Zurück in Portsmouth standen uns nun zwei Wochen Praktikum in englischen Betrieben bevor, wie z.B. bei Boots Pharmacy, Primark, oder in einem Second Hand Geschäft. Hier hatte jeder ganz andere Aufgaben als sonst und konnte eigene Erfahrungen sammeln und Sprachkenntnisse anwenden und verbessern.

Auch am zweiten Wochenende haben wir kleinere Ausflüge gemacht, wie zum Beispiel zur Isle of Wight, die landschaftlich wunderschön und auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Auch ein Besuch bei Queen Victoria’s Osborne Haus stand auf unserem Plan. Insgesamt hatten wir echt eine super Zeit und konnten viele Eindrücke zur Kultur und den Menschen dort mitnehmen.

von Vera Schwarz (2BM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.