Marius Mayrhofer ist Deutscher Juniorenmeister im Straßenradsport

und Schüler der Wilhelm-Schickard-Schule (WG 11). Lesen Sie mehr: Artikel des Schwäbischen Tagblatts vom 29.06.2017 Steiler Aufstieg Radsport: Seit 2012 fährt Marius Mayrhofer Straßenrennen, seit Sonntag ist er Deutscher Juniorenmeister. Der 16-jährige Dußlinger hofft auf eine Profi-Karriere.  Von Moritz Hagemann Marius Mayrhofer ist schon weit oben angekommen. Der 16-Jährige wurde am vergangenen Sonntag Deutscher Meister weiterlesen…

Auf „Lurchis“ Spuren- Kennenlerntage in Bad Urach

Aufgeregtes Stimmengewirr vor dem Tübinger Bahnhof an einem warmen Septembermorgen. Die Klasse 11 ist startklar. Die Lehrer Stefanie von Szalghary und Victor Dier gucken zufrieden in die Runde, die Gruppe ist vollzählig. Der Ratschlag mit kleinem Gepäck und gutem Schuhwerk zu reisen, ist beherzigt worden. Nun geht es also los in Richtung Bad Urach auf weiterlesen…

Mit der Klasse 11 den (z)weiten Blick wagen

Die Klasse 11/3 des Wirtschaftsgymnasiums besuchte  am 21.07.16 zusammen mit der Schulsozialarbeiterin die Ausstellung „Der (z)weite Blick“ zum Thema Jugendkulturen und Diskriminierung im Landratsamt Tübingen. Selina Greinacher, Praktikantin bei der Abteilung Jugendförderung des Landkreises führte uns anschaulich durch die Ausstellung, die das Albbündnis für Menschenrechte, gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit zusammengetragen hat und als Wanderausstellung zur Verfügung weiterlesen…