„Herzklopfen“ in der 2 BFW 1 und „Love needs respect“ in VABO 2

Gleich zweimal gab’s „Herzklopfen“ und „Love needs respect“ an unserer Schule, damit Schmetterlinge im Bauch nicht zur Katastrophe werden. TIMA, die Tübinger Initiative für Mädchenarbeit und PFUNZKERLE, Fachstelle für Jungen- und Männerarbeit in Tübingen haben sich mit vielen einfallsreichen gruppenpädagogischen Übungen und Empathie dem emotionalen und vielschichtig beeinflussten Thema „Beziehungen ohne Gewalt“ mit Schüler*innen aus weiterlesen…

Suchtpräventionstage 2018 an der WSS

Mit verschiedenen Workshops rund um das Thema Süchte konnten sich die Schüler*innen aus dem Wirtschaftsgymnasium und des Berufskollegs mit dem von ihnen selbst gewählten Thema auseinandersetzen. Die externen Fachreferenten informierten über die verschiedenen Formen von Sucht, was dahinter steckt und welche Hilfen es gibt. Frau Kottmann von Tima e.V. Tübingen, Präventions- und Beratungsstelle bei Essstörungen, weiterlesen…

Durchführung des Workshops „Herzklopfen – Beziehungen ohne Gewalt“

Für zwei VABO Klassen konnten unter Mitwirkung der Schulsozialarbeit tima e.V., die Tübinger Initiative für Mädchenarbeit e.V. und PfunzKerle e.V., die Fachstelle Jungen- und Männerarbeit Tübingen, zur Durchführung des Workshops „Herzklopfen – Beziehungen ohne Gewalt“ erstmals für unsere Schule gewonnen werden. Mit den geflüchteten Jugendlichen wurde an zwei Vormittagen das Thema „Respekt in Liebesbeziehungen“ mit weiterlesen…