Bewerbungsverfahren für das Schuljahr 2019/20 für das Wirtschaftsgymnasium und das Berufskolleg I und II

Für das Wirtschaftsgymnasium und das Berufskolleg I und II der Wilhelm-Schickard-Schule können Sie sich online ab dem 21.01.2019 unter www.schule-in-bw.de/bewo bewerben. Eine kompakte Übersicht des Online-Anmeldeverfahrens BewO finden Sie im Informationsblatt für Bewerberinnen und Bewerber [PDF] (Stand: Oktober 2018). Ausführliche Informationen zum Online-Anmeldeverfahrens BewO (wie bspw. Screenshots zum Vorgehen bei der Anmeldung) finden Sie in weiterlesen…

Schülerbericht zur Studienfahrt der Klassen 12/1 und 12/2 nach Saló am Gardasee 2018

Endlich war es soweit, die Studienfahrt begann. Am Sonntag 15. Juli 2018 haben wir uns um 23 Uhr mit unseren Lehrern Frau Bürger-Junger, Herrn Vogt, Herrn Blasius und Herrn Kaufmann vor unserer Schule getroffen. Wir warteten alle aufgeregt auf den Reisebus, der gegen 23:30 Uhr ankam. Unser Busfahrer Marco stellte sich uns vor und erklärte weiterlesen…

Gregor-Gysi im Sparkassen Carré

Am 10. April besuchte der  Ex-Vorsitzende der Linken Gregor Gysi Tübingen. Um seine neue Autobiographie  „Ein Leben ist zu wenig“ vorzustellen kam er an dem Dienstagabend in das Sparkassencarré  zum Gespräch mit Bernadette Schoog. Gastgeber dieser Veranstaltung war die Tübinger Buchhaltung Osiander. Unsere und zwei weitere Klassen der Wilhelm-Schickard-Schule, bekamen die Möglichkeit bei  dieser Veranstaltung weiterlesen…

Aufnahme und Unterrichtsbeginn für die neu eintretenden Schülerinnen und Schüler zum Schuljahresbeginn 2018/2019 (Stand: 17.07.2018)

Teilzeitschulen: => Aufnahme und Unterrichtsbeginn am Montag, 10. September 2018 um 08:30 Uhr Für Auszubildende in den Berufen: Industriekauffrau/-kaufmann Großhandelskauffrau/-kaufmann Kauffrau/-mann für Büromanagement Einzelhandelskauffrau/-kaufmann Verkäufer/in im Einzelhandel Informatikkauffrau/-kaufmann Informations- und Telekommunikationssystemkauffrau/-kaufmann   =>  Aufnahme und Unterrichtsbeginn am Montag, 10. September 2018 um 10:30 Uhr Rechtsanwaltsfachangestellte/r   Die Bewerberinnen/Bewerber zum Ausbildungsberuf Bankkauffrau/Bankkaufmann erhalten eine gesonderte Einladung. weiterlesen…

Two Years of Adventure

Das Stipendium von acht unserer Schülerinnen und Schüler im Access-Programm, finanziert von der amerikanischen Botschaft und durchgeführt vom D.A.I. Tübingen ging zu Ende. Auch der Förderverein der Wilhelm-Schickard-Schule unterstützte die USA-Reise der Schülerinnen und Schüler. Hier lesen Sie die Dankes- und Abschiedsworte der Sprecherin der Stipendiatengruppe: I remember how I was sitting in front of weiterlesen…

Bewerbungsverfahren für das Schuljahr 2018/19 für das Wirtschaftsgymnasium und das Berufskolleg I und II

Den Flyer für das Bewerbungsverfahren können Sie hier auch als PDF downloaden. Um unsere Schule kennenzulernen, besuchen Sie uns am Informationsnachmittag (06.02.18 14:00 – 16:30 Uhr). Wir helfen Ihnen an diesem Nachmittag auch gern vor Ort bei der Registrierung für das Online-Bewerberverfahren.

Marius Mayrhofer ist Deutscher Juniorenmeister im Straßenradsport

und Schüler der Wilhelm-Schickard-Schule (WG 11). Lesen Sie mehr: Artikel des Schwäbischen Tagblatts vom 29.06.2017 Steiler Aufstieg Radsport: Seit 2012 fährt Marius Mayrhofer Straßenrennen, seit Sonntag ist er Deutscher Juniorenmeister. Der 16-jährige Dußlinger hofft auf eine Profi-Karriere.  Von Moritz Hagemann Marius Mayrhofer ist schon weit oben angekommen. Der 16-Jährige wurde am vergangenen Sonntag Deutscher Meister weiterlesen…

Studienfahrt auf dem Jakobsweg

„Wandern? Wir sollen auf unserer Studienfahrt wandern gehen?“ Das war die allgemeine Reaktion der Klasse 12/5, als Herr Dier uns begeistert von seiner Idee, einen Teil des Jakobswegs mit uns zu wandern, erzählte. Nach langen Diskussionen konnte sich ein Großteil der Klasse mit dem Gedanken abfinden, auf den Jakobsweg zu gehen. Von nun an redeten weiterlesen…

Studienfahrt nach Venedig – Schülerbericht

Klassen 12/2 und 12/4 vom 8. bis 12. Mai 2017 – Schülerbericht der Klasse 12/2 Die Studienfahrt begann um 6 Uhr morgens in Tübingen und wir erreichten nach knappen 12 Stunden Fahrt endlich unseren Campingplatz. Dieser war sehr schön und direkt am Strand gelegen. Nachdem wir die sehr kleinen und engen Mobile Homes bezogen und weiterlesen…

Die ‚Reise‘ des Reisebuchs

„In einem Reise-Buch werden wir unsere Eindrücke und Erfahrungen dokumentieren“, so ist es auf der WSS-Homepage zur China-Reise 2015 zu lesen. Frau Schicks Kontakte zur Hochschule der Medien in Stuttgart eröffneten eine unerwartete Perspektive. Nach Vorgesprächen mit Professor Hoffmann-Walbeck und Sebastian Riegel beschlossen wir eine Zusammenarbeit. Studierende des Deutsch-Chinesischen Studiengangs für Druck- und Medientechnologien fertigen weiterlesen…