Ein Schulleiter verlässt das WSS-Schiff

Joachim Maurer, Schulleiter der Wilhelm-Schickard-Schule in den letzten acht Jahren (2012 – 2021), hat sich zu den Sommerferien in den Ruhestand verabschiedet. Damit geht ein Chef, der seine Schule mit großem Zutrauen in sein Kollegium und in die Schüler:innen geleitet  und darüber hinaus die Kaufmännische Schule personell und technisch sehr gut aufgestellt hat. In den letzten fünf Jahren gehörte auch das Amt des geschäftsführenden Schulleiters für die Beruflichen Schulen des Landkreises Tübingen zu seinen Aufgaben.

Vom Chef, der die Schule durch seine Begegnungen auf Augenhöhe, durch seinen Witz und sein strategisches Handeln sehr geprägt hat, verabschiedete sich ein bewegtes Kollegium und die Schülerschaft in den letzten Schultagen vor den Sommerferien mit einem vielseitigen Programm.

Wir wünschen ihm alles Gute für die kommende (Frei-)Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.