Taschenspieler 4.0 – Aufklärung über Netzkriminalität

Sebastian Schreiber, Gründer der Syss GmbH, verblüffte am 21.09.2022 mit einem Vortrag rund 200 Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Schickard-Schule. Auf dem Programm standen Live-Hacking und Informationen zur Lösegeldübergabe, die im Bereich der Cyber-Attacks alltäglich seien. „Es vergeht kein Tag, an dem kein Unternehmen geknackt, verschlüsselt, erpresst wird“, erklärte Sebastian Schreiber gleich zu Beginn. Mit seinem weiterlesen…

Start-up BW Young Talents in der Wilhelm-Schickard-Schule

Gleich in der ersten Schulwoche präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Wirtschaftsgymnasiums International ihre Geschäftsideen von morgen in Elevator-Pitches einer hochkarätigen Jury. Im Rahmen eines ganztägigen Innovations-Workshops durchlebten die Schüler und Schülerinnen die ersten Phasen einer Unternehmensgründung: als 4-5-köpfige Teams kreative Lösungswege für die vorab identifizierten Probleme finden, daraus eine Geschäftsidee ableiten, weiterlesen…

Berg frei! – Kletter- und Teamtraining der Berufsfachschule

„Da sollen wir hoch?“ – das dachte wohl manche, der Schüler*innen, die am 25. Juli vor der schattigen Kletterwand der Paul-Horn-Arena standen. Kurz vorher hatten sie sich mit der Organisation >Felsland<, ihren Klassenlehrerinnen und ihrem Sportlehrer auf dem Gelände getroffen. Aller Anfang ist leicht Nach einer kurzen Kennenlernrunde, die die Trainer Chrissi und Jörg von weiterlesen…

Auch Igel werden mal verfolgt – Respekt ist ein Bumerang, das neue Präventionsprogramm der Polizei

Respekt wollen wir alle, in der Bahn, beim Einkaufen, von Freunden, Eltern und eben auch als Polizistin, Rettungssanitäter, Schülerin oder Lehrer. Ein Bumerang kehrt zu demjenigen zurück, der ihn wirft, mit Respekt verhält es sich ähnlich. Wenn wir dem anderen mit Respekt begegnen, können wir auch Respekt erhalten. Seit diesem Jahr hat die Landespolizei ein weiterlesen…

Die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs 2022

Die 70 glücklichen Schülerinnen und Schüler der drei Berufskollegklassen sind stolz auf ihre erfolgreichen Leistungen. Ende Juni haben sie mit den mündlichen Prüfungen die Schule abgeschlossen und die Fachhochschulreife erlangt. Unter ihnen sind neun Preisträger*innen und neun Belobigte. Den Wilhelm-Schickard-Preis für die beste Leistung mit einem Durchschnitt von 1,1 erhielt Annika Gröbner.  Herzlichen Glückwunsch Ihnen weiterlesen…

31 Berufsfachschülerinnen und -schüler haben ihren Abschluss 2022

Mit der Fachschulreife in der Tasche haben die 31 Schülerinnen und Schüler der 2BFW2, 1+2 Anfang Juli die Wilhelm-Schickard-Schule verlassen. Nach zwei Jahren an der Berufsfachschule Wirtschaft haben sie erfolgreich den mittleren Bildungsabschluss erlangt. Für die beste Leistung mit einem Schnitt von 1,9 wurde Aren Hesso mit dem Wilhelm-Schickard-Preis geehrt. Vier weitere Schülerinnen und Schüler weiterlesen…

Suchtpräventions- und Lebenskompetenz-Tag im Berufskolleg und Wirtschaftsgymnasium

Nach zweijähriger (Corona bedingter) Pause konnte am 08.07.22 wieder ein klassenübergreifender Suchtpräventionstag stattfinden. Da Prävention immer auch mit einer gesunden Lebensführung zu tun hat wurde das frei wählbare Gruppen Angebot mit neuen Workshops wie Yoga und Rollenbilder in Beziehungen oder auch psychische Gesundheit ergänzt.  Leider mussten zwei Workshops wegen einer Covid Erkrankung der Referent*innen abgesagt weiterlesen…

Aufnahme und Unterrichtsbeginn für die neu eintretenden Schülerinnen und Schüler zum Schuljahresbeginn 2022/2023 (Stand: 15.07.2022)

Pressemitteilung und Daten zur Aufnahme und Unterrichtsbeginn für die neu eintretenden Schülerinnen und Schüler [PDF] (Bitte Beitrag öffnen, um den Link öffnen zu können.)

KBS: Unterrichtsbeginn und Unterrichtstage – Schuljahr 2022/23

Alle Informationen zum Schuljahresbeginn der kaufmännischen Berufsschule: Unterrichtsbeginn für die weitergeführten KBS-Klassen [PDF] Berufsschultage [PDF] Die Aufnahme der neuen Berufsschüler findet am Montag, 12. September 2022 um 08:30 Uhr statt. (Bitte Beitrag öffnen, um die Links öffnen zu können.)

Tag der Kulturen – endlich wieder ein Fest

Einige hundert Menschen – Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Lehrerinnen aus über 35 unterschiedlichen Nationen und Kulturen, wie an der Wilhelm-Schickard-Schule vertreten, haben am letzten Montag im Juni ihren „Tag der Kulturen“ mit einem Schulfest gefeiert und dabei viel Spaß gehabt. Ein Team von sechs Lehrerinnen und Lehrern hatte den Tag vom Aufbau, über die Versorgung weiterlesen…