Über die digitale Beschulung – Eine Einschätzung von Noah Wolfframm (BK2)

Ungewohnt muss es für all jene sein, wenn ihnen selbst im Winter das Tageslicht am Morgen erscheint. Ein kleiner Sprung ins Bad wie auch einer zum Frühstück, der Letzte geht gewiss, wie so oft die letzten Wochen, an den Schreibtisch zum Rechner. Ständig dasselbe Prozedere, dieselbe Reihenfolge. Seit Tagen nur Regen: Schöner Ausblick, gute Stimmung weiterlesen…

BERUFS INFO TAG am 23.02.2021

Welcher Job passt am ehesten zu Dir? Hat Dein Traumjob wirklich Zukunft? Welche Fähigkeiten musst du mitbringen? Und wie bewirbt man sich überhaupt richtig? Auf dem bit2021 findest du Antworten auf die drängendsten Fragen. Der bit2021 ist ein Online-Veranstaltung, die du ganz bequem vom eigenen Computer, Tablet oder Smartphone aus besuchst. In Video-, Audio- oder weiterlesen…

Herzliche Einladung zum Online-Informationsnachmittag (Videosprechstunde)

am 10. Februar 2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr. Wir führen Sie als kaufmännische Schule fachlich und pädagogisch zu folgenden Abschlüssen: Abitur (Allgemeine Hochschulreife) -> 3-jähriges Wirtschaftsgymnasium Fachhochschulreife und Assistentenausbildung -> 1-jähriges Berufskolleg I und II Mittlerer Bildungsabschluss -> 2-jährige kaufmännische Berufsfachschule (Wirtschaftsschule) Duale Berufsausbildung -> Dualer Partner bei der kaufmännischen Ausbildung ( mit Finanzassistent/in) weiterlesen…

Information zum Schulbeginn nach den Weihnachtsferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder, sehr geehrte Eltern, wir hoffen, dass Sie gut in das neue Jahr gestartet sind und wünschen Ihnen für 2021 viel Erfolg und gute Gesundheit! Der Unterricht an der WSS beginnt ohne Zeitverzögerung am 11.01. Für alle Klassen und Schularten findet Unterricht im Onlineformat über Videokonferenz (Moodle) weiterlesen…

Für ein Jahr in die USA!

Das Stipendienprogramm des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) ermöglicht es Schülerinnen und Schülern zwischen 15 und 17 Jahren, für ein Jahr in den USA zu leben, eine Highschool zu besuchen uvm. Alle Kosten werden übernommen,nur das Taschengeld für die Kinder nicht. Alle Informationen zum Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) erhalten Sie in diesem Bewerbungsflyer [PDF].

Auf Kurs gebracht – Wie der Unterricht an der Wilhelm-Schickard-Schule so läuft

„Guten Morgen“ – „Bin da“ – „Anwesend“ – Freitagmorgen um 7:40 Uhr melden sich die ITS- und Informatikkaufleute zum Deutschunterricht bei ihrer Lehrerin Ulrike Kern im Schul.cloud-Channel an. An der Wilhelm-Schickard-Schule (WSS) läuft der Unterricht nach Stundenplan weiter. Die fast 1400 Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Schule und die Kolleginnen und Kollegen sind über das weiterlesen…

Was hat Gemüse mit Sucht zu tun?

Am Suchtpräventionstag im Wirtschaftsgymnasium und Berufskolleg nahmen am 17.05.2019 Schüler*innen der Eingangsklassen teil. Die 150 Schüler*innen suchten sich einen Workshop aus, der sie interessierte und setzten sich auf vielfältige Weise mit Themen rund um das Thema Sucht auseinander. Erstmals hat dieses Jahr die AOK einen Workshop zum Thema gesunder Lebensstil angeboten, der als erstes ausgebucht weiterlesen…

Besuch im Landratsamt

Drei Klassen der Wilhelm-Schickard-Schule, die 11/3 und 12/3 des beruflichen Gymnasiums sowie die 1BK2W1 des Berufskollegs, besuchten am 21. Februar die Sitzung des Kreistags im Tübinger Landratsamts. Im Rahmen des Jahresprojekts der Schule „Demokratie stärken“ bekamen sie in der dreistündigen Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses einen Eindruck von kommunaler Politik und davon, wie die einzelnen weiterlesen…

Personalie: Abteilungsleitung Andreas Boll

Der Neue im Schulleitungsteam unserer Schule ist Andreas Boll. Seit Beginn des Schuljahres ist der 38-jährige dreifache Familienvater aus Mössingen an der Wilhelm-Schickard-Schule im Amt und leitet die Schularten Berufskolleg, Berufsfachschule und VABO. Struktur und Büro hat Herr Boll schon vor den Sommerferien von seinem Vorgänger Herrn Merz übernommen und entwickelt daraus nun seine eigene weiterlesen…

Wenn die Berufsorientierung zu dir kommt

27 Betriebe kamen am Dienstagmorgen zum Ausbildungsforum in die Berufliche Schule und stellten sich den Schülerinnen und Schülern vor. Arndt Bayer, der Leiter der Abteilung der Kaufmännischen Berufsschule, spricht von einer Win-Win-Win-Situation. „Gewinnen können die Schüler, zu denen die Betriebe mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten ins Haus kommen, die Betriebe, die hier ihre zukünftigen Fachkräfte finden und weiterlesen…